AKTUELLES: Veranstaltungen,Bilder, Sprüche, Artikel

 

"Im Spannungsfeld der Generationen"

Wege zu einer friedvollen Lösung

 

Samstag, 28.9.2019, 10.-12.00 Uhr

7122 Gols, Dr. Jetel-Haus, Volksfestgasse 1

 

Ein Workshop von und mit

Isabella Schneidhofer & Claudia Michela Maryschka

 

Was erwartet Sie?

 Im Workshop treffen Sie auf Gleichgesinnte, deren gemeinsamer Nenner die Suche nach Lösungen ist, um ihre Lebensqualität zu verbessern.

 Inhalt

 - Was macht ein Miteinander mehrerer Generationen so schwierig?

- Eigene Erfahrungen und Standpunkte erörtern

- Wertehaltung

- Grenzen erkennen, setzen und respektieren

- Den 1. Schritt zur Veränderung erarbeiten

 Nutzen

 Es ergeben sich neue Sichtweisen durch die gemeinsame Arbeit in der Gruppe.

Neue Erkenntnisse können neue Lösungsansätze entstehen lassen.

Sie können durch einen offenen Austausch in der Gruppe ihren Leidensdruck reduzieren und gestärkt nach Hause gehen. 

TeilnehmerInnen

 Alle Menschen, die sich von dem Thema berührt fühlen und/oder selbst gerade in einem Konflikt involviert sind. 

Referenten

 Isabella Schneidhofer & Claudia Michaela Maryschka

 

Kosten & Anmeldung:

Verbindliche Anmeldungen  an Seminarinstitut_Info@gmx.at 

oder telefonisch unter 0699 1 920 93 24 

  •  bis spätestens 20.9.2019   - Unkostenbeitrag € 20,-
  • ab 21.9.2019                                - Unkostenbeitrag € 25,-

Sonderangebot - 2 für 1!
Bringen Sie eine/n Freund/in oder ein Familienmitglied mit bezahlen Sie nur einmal! Also Einfach bei der Anmeldung oder vor Ort das Kennwort "Lebenswert" nennen.

  

Jeweils direkt vor Ort zahlbar.



   
Eine Umarmung

kann trösten und wärmen,

Mut, Kraft, Energie, Halt und Unterstützung geben,

Zuneigung und Liebe zeigen,

ein Zeichen des Vergebens

und des Friedens sein

und sie tut einfach

unheimlich gut.

 

Wann hast du zuletzt jemanden innig umarmt?